Main area
.

Betriebliche Gesundheitsförderung

Der Club Aktiv Gesund hat es sich zur Aufgabe gemacht, Betriebe in der Umsetzung von Betrieblicher Gesundheitsförderung im Bereich Bewegung zu unterstützen. Unsere Intention ist die Gesundheit und Leistungsfähigkeit Ihres Unternehmens.

Gesunde und zufriedene MitarbeiterInnen

  • fördern ein gutes Betriebsklima
  • arbeiten produktiver und qualitativ besser und
  • sind die wichtigste Voraussetzung für den Erfolg eines Unternehmens

Bei der Umsetzung Ihrer Betrieblichen Gesundheitsförderung stehen wir Ihnen mit unserem Team aus Sportwissenschaftern mit folgendem Angebot zur Seite:

  • Einzeltestungen (Muskelfunktionstest, Back-Check-Maximalkrafttest, Screening der Wirbelsäule, Stress-Level- und Fit-Level-Messung, Bestimmung der Körperzusammensetzung, Grundumsatzmessung)
  • Regelmäßige Bewegungsangebote
  • Workshops in Kleingruppen (z.B. Rücken-Fit, Kräftigungsgymnastik, Pilates, ...)
  • MitarbeiterInnen bewegen MitarbeiterInnen
  • Fachvorträge zu Bewegung und Gesundheitsförderung

Details zu den einzelnen Punkten finden Sie untenstehend. Das Angebot ist als Bausteinsystem zu verstehen, Sie können einerseits einzelne Maßnahmen buchen, andererseits stellen wir Ihnen auch gerne ein auf Ihren Betrieb maßgeschneidertes Paket zusammen.

Bodyexplorer2.jpg

Bestimmung der Körperzusammensetzung mittels Bio-Impedanz-Analyse (BIA)

Die heutige Ernährungsmedizin beurteilt den Ernährungs- und Gesundheitszustand nicht mehr nach dem Gewicht, sondern vorrangig nach der Körperzusammensetzung. Für physisches Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit ist ein ausgewogenes Verhältnis von stoffwechselaktiver Körperzellmasse (vor allem Muskulatur), Fett und Körperwasser wichtig.
Bei der wissenschaftlich anerkannten Bio-Impedanz-Analyse werden die Strukturen des Körpers, basierend auf der unterschiedlichen elektrischen Leitfähigkeit von Knochen, Organen, Muskeln und Körperfett durch eine Widerstandsmessung erfasst.

mehr